top of page

Es wurde berichtet und neu gewählt!

Mitgliederversammlung 2024


Am Mittwoch, den 24. April 2024 fand die diesjährige Mitgliederversammlung der Tennisabteilung des VfL Kirchen statt. Neben den Mitgliedern war auch der Gesamtvorstand des VfL Kirchen vertreten.

 

Im Clubhaus ist in den letzten 12 Monaten einiges passiert. Es wurde eine neue Küche installiert, außerdem der Thekenbereich modernisiert. Sowie die Beleuchtung erneuert und für die Jugend ein neuer Kicker aufgestellt. Davon konnten sich die Anwesenden schon vor Beginn der Versammlung ein Bild machen.

 

Somit konnten die Ausführungen des Abteilungsleiters, Ingo Groß, in diesem Bereich kürzer ausfallen. Groß konzentrierte sich in seinem Bericht auf die guten Plätze, die vielen Mannschaften und vor allen Dingen auf den mittlerweile über mehrere Jahre andauernden Mitgliederzuwachs. Laut Groß hat die Abteilung zur Zeit über 215 Mitglieder. Allein in 2024 konnten schon 17 Neuanmeldungen angenommen werden.

 

Der Sportwart, Detlef Colberg, ging auf die sportliche Situation genauer ein. In 2024 spielen 14 Mannschaften für den VfL Kirchen. Drei davon überregional, d. h. in der Verbandsliga. Sehr erfreulich ist, dass im Sommer 50 Kinder und Jugendliche am Vereinstraining teilnehmen. Dies führen die Verantwortlichen auf die durchweg gute Trainerqualität zurück. Im Sommer trainieren sechs Trainer auf der Anlage in Kirchen. Fünf davon haben in Ihrer aktiven Zeit in der Verbandsliga oder teilweise sogar höher gespielt. Ebenso wurde herausgestellt, dass mit den fünf Jugendmannschaften für alle Altersgruppen zwischen 8 und 18 Jahren eine Mannschaft gestellt werden kann.  

 

Die Finanzen werden von Jens Stahl, als Kassenwart betreut. Die steigenden Mitgliederzahlen und die positive Entwicklung bei der Gewinnung von werbenden Partnern macht es laut Stahl auch in diesem Jahr möglich diverse Investitionen in Jugendtraining, Mitgliedergewinnung und in die Anlage zu tätigen.


Wenige Tage vor der Mitgliederversammlung konnten laut Stahl zwei neue Partner für die Tennisabteilung gewonnen werden. Malermeister Bähner aus Kausen und die MIRECO Gruppe aus Weitefeld werden sich ab diesem Sommer neu auf der Anlage präsentieren.

 

Der Tagesordnungspunkt Neuwahlen konnte relativ schnell abgehakt werden. Die alte Abteilungsleitung wurde entlastet und danach neu im Amt bestätigt. Somit stellt sich die Abteilungsleitung für die Jahre 2024 und 25 wie folgt auf:


Ingo Groß, Abteilungsleiter und Jugendwart

Detlef Colberg, Sportwart

Daniel Heinz, stellv. Sportwart

Jens Stahl, Kassenwart.


Die alte und neue Abteilungsleitung

von links nach rechts: Jens, Daniel, Ingo und Detlef.


Zum Ende der Versammlung verwies Ingo Groß auf das Sommerfest am Samstag, den 13. Juli und wünscht allen Mitgliedern eine schöne, entspannte und verletzungsfreie Saison!

 

Hast Du auch INTERESSE an TENNIS?

Du bist zwischen 6 und 70 Jahren?

Hast Freude an Bewegung?

Versuchs mal mit Tennis.

Bei Interesse melde Dich per Mail unter kirchen-tennis@online.de   


Ingo, für den Vorstand



Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page