Training am Gardasee

H65/H70 auf Reisen


Die Mannschaft H65I/H70 konnte endlich wieder nach der Corona-Pause das bewährte Training vor der Saison am Gardasee durchführen!

Krankheitsbedingt konnten leider Werner Flath und Günter Hering nicht mit trainieren, dafür wurde Uli Bender mit eingeladen, damit Doppel gespielt werden konnte.


Trainingseffekte stellten sich dann auch in den Tagen ein. Gemeinsam wurde das gesellige Miteinander gepflegt mit Essen, Trinken, Skat und Ausflügen in die kleinen wunderbaren Städte rund um Garda. Die Mannschaft hofft gesund zu bleiben und die Saison erfolgreich durchspielen zu können.